My Travel Essentials #Anzeige

1
1

Angekommen im wunderschönen Kapstadt mussten wir uns zunächst am Flughafen zurechtfinden. Die Abholung vom Auto ging reibungslos und das Finden vom Hotel war ebenfalls vollkommen unproblematisch. In den letzten Tagen haben wir viel erlebt, was es für mich schwierig macht zu wissen, womit ich anfangen soll. Doch bevor ich euch aber näheres über meine Trip-Berichte und näher auf das Leben in Kapstadt eingehen möchte, will ich euch eines meiner wichtigsten Travel Essentiales vorstellen.

Es geht um die neuen Bluetooth Kopfhörer von Panasonic (RP-HTX80B).
Während des Fluges, aber auch danach, sei es beim Sport oder beim Hörspiel hören vor dem Schlafengehen. Die Kopfhörer sind seit kurzem mein stetiger Begleiter, welche ich besonders beim Reisen sehr zu schätzen weiß. Besonders beim Fliegen gibt es immer wieder laute Geräusche die mich oftmals vom Schlafen abhalten. Schläft man mehr als 20 Stunden am Stück nicht, fühlt man sich nicht nur schlecht, sondern verbringt meist den ganzen Urlaub damit das Schlafdefizit wieder auszugleichen. Dadurch, dass die neuen Kopfhörer von Panasonic aber das komplette Ohr abdecken und jegliche Geräusche abhalten, war es für mich leicht, auf den Flügen gut zu schlafen. Über 8 Stunden Akkulaufzeit machten es ebenfalls möglich, fast durchgängig Musik zu hören ohne die Kopfhörer ein einziges Mal aufzuladen. Ohne lästige Kabel war es möglich, sich frei zu bewegen und besonders beim Sport sind Bluetooth Kopfhörer praktisch, da ich gerne Ganzkörperworkouts mache. Das Handy kann dabei entspannt danebenliegen, ohne beim Workout zu stören. 🙂

Im direkten Vergleich muss ich ebenfalls sagen, dass die Kopfhörer von Panasonic im Gegensatz zu anderen Marken ein deutlich besseres Preis Leistungsverhältnis haben. Sie sind nicht nur günstiger und technisch meist sogar besser, sondern haben dazu noch ein schönes Design und sind in vier verschiedenen Farben verfügbar. Überzeugt euch doch gerne selbst davon und schreibt mir gerne, was für Erfahrungen ihr so gemacht habt. Ich hoffe, ich konnte euch mit meinem Einblick helfen bei der richtigen Auswahl der Kopfhörer.

In den kommenden Tagen werde ich über unsere ersten Tage im wunderschönen Kapstadt berichten und euch ein paar Tipps sowie Must See’s aufschreiben. Eines kann ich euch aber vorweg schon sagen: diese Stadt hat mich schon in den ersten Tagen mehrfach positiv beeindruckt.

Bei Fragen oder anderem meldet euch gerne bei mir! Vielleicht habt ihr auch noch ein paar Tipps?

Jonny

Angekommen im

Written By
More from jonnyfoe

Testing the new BlackBerry KEYone #anzeige

In Kooperation mit Blackberry Hey Leute 🙂 heute melde ich mich bei...
Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *