Weekend trip to Munich – Testing the new Hyundai N Models #Anzeige

Am vergangen Freitag ging es für mich zum zweiten Mal zusammen mit Hyundai Deutschland auf ein zwei tagelanges Event. Nachdem es viel Spaß gemacht hat in Berlin den neuen Hyundai Tucson N Line zu testen und diesen zusammen mit Artist Andreas Preis zu bemalen ging die Reise diesmal nach München. Im Vordergrund standen hierbei die neuen N Sport Modelle von Hyundai und die sportlichen N Line Modelle. 🙂

In Zusammenarbeit mit Hyundai Deutschland 

Tag 1 – Hello Munich

Angekommen in München ging es direkt weiter zur Rennstrecke. Hier hatte ich die Möglichkeit den neuen Hyundai i30 N zu testen. Zusammen mit einem Instrukteur ging es dann auch schon los. Wir drehten anfangs eher langsam ein paar Runden. Die Fahrstrecke auf dem Bundeswehrgelände war sehr kurvenreich, was das schnelle fahren nicht gerade leichtgemacht hat für mich. Nach einer sehr umfangreichen Einführung hat daher der Instrukteur für ein paar Minuten das Steuer übernommen. Diese kurze Zeit hat mir nochmal verdeutlich was der neue Hyundai i30 N so alles draufhat. Besonders der letzte Teil hat mir viel Spaß gemacht und mich positiv auf den kommenden Tag eingestimmt. 🙂

Nach einem kleinen Stopp im Hotel ging es anschließend auch schon weiter in die Jochen Schweitzer Arena. Hier haben wir gemeinsam Abendessen gegessen. Das Essen war sehr lecker und im Anschluss hatten wir sogar die Chance im Windkanal zu fliegen. 🙂 Müde und mit viel Adrenalin geladen bin ich anschließend in mein Bett gefallen. Was ein toller Start ins Wochenende! 🙂   

Tag 2 – Hyundai i30 Fastback N

Am nächsten Morgen ging es nach einem tollen Frühstück weiter mit der Pressekonferenz und weiteren Testfahrten der neuen Sportmodelle von Hyundai. Den Tucson N Line durfte ich zuvor schon in Berlin fahren, weshalb ich mich diesmal auf den Hyundai i30 Fastback N fokussiert habe. Mit ordentlich PS ging es Richtung München. 🙂  Wir haben zwar sehr lange gebraucht, um eine schöne Location für unser Shooting zu finden. Doch dadurch hatte ich die Möglichkeit den neuen Hyundai i30 Fastback N ein wenig länger zu fahren. Es gibt deutlich schlimmeres. 😉

Wir waren knapp 2 Stunden auf den Straßen Münchens unterwegs. Ich muss gestehen, dass es mir sehr viel Spaß gemacht hat. Der graue i30 Fastback N hat ordentlich power auf der der Autobahn und ist dennoch nicht zu groß, um einen Parkplatz in einer Großstadt zu finden. Da es schon um 9 Uhr losging, ging es für alle gegen 15 Uhr auch schon wieder zurück nach Hause. Glücklicherweise leben meine Großeltern in München und daher habe ich die Chance genutzt, um noch bis Montag zu bleiben.  So konnte ich nach zwei sehr ereignisreichen Tagen das Wochenende entspannt mit der Familie ausklingen lassen. 🙂

Hyundai der Alleskönner

Ich persönlich bin auf die Marke „Hyundai“ schon vorher aufmerksam geworden. Wusstet ihr beispielsweise, dass Hyundai die weltweit einzige Marke ist die alle alternativen Antriebe in Serie anbietet?

Dies fand ich spannend und habe mich deshalb schon vorab mit der Marke beschäftigt. Das Interesse war schon vorher hoch, die Modelle zu testen und die Marke näher kennenzulernen. In den letzten Wochen hatte ich nun genau diese Möglichkeit und habe mich sehr darüber gefreut die neuen Modelle zu testen. 🙂

Die Marke Hyundai hat mich besonders im Preis Leistungsverhältnis überzeugt. Die Fahrzeugmodelle aus der N Serie (Sportausführung) sind aus meiner Sicht eine tolle Möglichkeit auf für einen angemessenen Preis ein Leistungsstarkes Auto zu fahren. Denn die Autos haben eine hohe Qualität mit sehr guter Ausstattung. Im Vergleich zu anderen Autoherstellern, gibt es bei den Modellen zwar auch verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten. Doch das Niveau der Grundausstattung ist bei Hyundai sehr hoch. Dadurch ermöglicht es Hyundai deutlich besser ausgestattete Autos für einen wettbewerbsstarken Preis anzubieten. Dies ist aber nur einer der vielen Gründe, warum Hyundai bei mir als Marke immer mehr Zustimmung erhalten hat.

   

Fazit

Natürlich bin ich auf keinen Fall ein Autoexperte und möchte daher nicht noch detaillierter auf die verschiedenen Eigenschaften der Modelle eingehen. Doch auch ich habe mich in den letzten Jahren viel mit Autos beschäftigt und hatte die Möglichkeit sehr viele verschiedene Autos zu fahren. Zeitweise habe ich sogar in diesem Bereich gearbeitet. Dadurch sind mir besonders diese zwei Sachen bei der Marke „Hyundai“ im Vergleich zu anderen aufgefallen. Am besten macht ihr euch selbst ein Bild von der Marke Hyundai und vergleicht diese mit anderen Herstellern. Ich kann euch dies sehr empfehlen und hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick geben, was euch erwartet. 🙂

Lasst mich gerne mal wissen, was für euch wichtig ist, wenn es um das Thema „Autos“ geht. Habt ihr schon Erfahrung mit der Marke Hyundai gemacht? Bei Fragen könnt ihr mir jederzeit eine Email schreiben oder einfach unter diesen Post kommentieren! Ich freue mich auf euer Feedback. 🙂

Instagram (@Jonnyfoe): https://www.instagram.com/jonnyfoe/?hl=de

Jonny

Written By
More from jonnyfoe

10 things you need to know before visiting Iceland #Anzeige

I am happy to finally show you one of my Blogposts from...
Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *